das etwas andere Konzert … ein interaktives Miteinander

Eigene und multikulturelle Lieder
polyphon und mit viel Raum für Improvisation …
„G’spür di“ – Musik zum Reinspüren, Nachspüren, sich selbst Spüren, Zuhören und Mitschwingen mit Lebensfreude und Gefühl.

Bei einem G’spürdi-Konzert wird Musik ganz im Sinne des deutschen Komponisten Carl Orff gelebt, der schrieb: „Elementare Musik ist nie nur Musik allein, sie ist Bewegung, Tanz und Sprache, sie ist eine Musik, die man selbst tun muss, in die man nicht als Hörer, sondern als Mitspieler einbezogen ist.“ 

Unser G’spür di – Ensemble, das sind:

Dagmar H. Steinbäcker – Blockflöten, Gitarre, Gesang, Klavier, Chalumeau, Melodica, Xylophon, Perkussion …
Sabine Kandlbauer – Hang Bal, Querflöte, GesangCajon, Klavier, Schlagzeug 
Tina Fox – Gitarre, Gesang, Ukulele, Perkussion …
LiLA Herderberg – Gesang, Perkussion … 

Kontakt: dagmar.steinbaecker@aon.at
Tel.: 0316-483605